Vorstand der Deutschen Bauchemie

Der von der Mitgliederversammlung gewählte Vorstand der Deutschen Bauchemie steuert die Verbandsaktivitäten. Ihm obliegt die strategische Ausrichtung des Verbandes, er fällt Grundsatzentscheidungen und setzt bei Bedarf neue Verbandsgremien ein. Satzungsgemäß besteht der Vorstand aus mindestens sieben und höchstens zwölf Mitgliedern wobei der Vorstand aus den eigenen Reihen einen Vorsitzenden und zwei stellvertretende Vorsitzende wählt.

 

 

 

Vorstandsmitglieder