Informationsblatt zur DIN 68800



Artikel-Nr.: 269-IS-D-2019

Informationsschrift | 1. aktualisierte Ausgabe, November 2019

Sofort lieferbar!



SICHERHEIT MUSS VORRANG HABEN - Holzschutz nach DIN 68800

Einheimische Nadelhölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft wie Fichte oder Kiefer sind im Hochbau bewährte Baumaterialien. Aufgrund ihrer geringen natürlichen Dauerhaftigkeit müssen diese jedoch vor holzzerstörenden Insekten und Pilzen geschützt werden.

Wohl überlegter Holzschutz ist auch nach der letzten Überarbeitung der Norm weiterhin gefragt!


Ihr Warenkorb

Noch keine Artikel!

Zahlung, Versand, AGB...

* Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.
Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse, innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang!

Ansprechpartnerin

Barbara Becker-Ott
Bestellung & Versand

Tel.: 069 / 25 56 - 1014
Fax: 069 / 25 56 - 1319

E-Mail: barbara.becker-ott[at]vci.de

Ansprechpartnerin

Jana Rumpf
weitere Anfragen zu Publikationen

Tel.: 069 / 25 56 - 1606
Fax: 069 / 25 56 - 1319

E-Mail: jana.rumpf[at]vci.de