Startseite | Kontakt | Suche | Datenschutz | Impressum |   » EXTRANET     » English homepage




















Die neue europ�ische Bauproduktenverordnung

EPD

REACH-Reports

Bauchemie-NextStep

QDB e.V.




Beschreibung der Publikation

Bauchemie: Von der Höhle zum Hochhaus



Artikel-Nr.: 205-SD-D-2015  

Drucksache | 1. Auflage, Januar 2015

Kostenfreier Download...  


Wer denkt schon an Chemie, wenn er Baukunst bewundert? Wohl kaum jemand, doch ohne Chemie geht am Bau gar nichts. Wer Straßen, Brücken oder Flughäfen, Wohn- und Geschäftshäuser oder gar zukunftsweisende Bauprojekte, wie etwa das derzeit höchste Gebäude der Welt, der über 800 Meter hohe Wolkenkratzer Burij Khalifa errichten will, muss die Baustoffe mit Hilfe der bauchemischen "Trickkiste" optimieren und vor der frühzeitigen Zerstörung schützen.

In dem hier vorliegenden Unterrichtsmaterial wird vermittelt, in welcher Weise die Eigenschaften der Baustoffe von ihrer chemischen Zusammensetzung abhängen und welche Reaktionen mit von außen angreifenden bzw. einwirkenden Substanzen das Gleichgewicht stören können.

Beispiele sind die Wirkung von Zusatzmitteln, die dem Beton meistens in flüssiger Form in geringen Mengen zugegeben werden und seine Eigenschaften wohl auf chemischen als auch auf physikalischem Wege beeinflussen, oder die Wirkung von Sanierputz bei feuchten Wänden.

Das didaktische Konzept stellt die drei Bereiche "Baumaterial", Bedrohung/Umwelteinflüsse" und "Prophylaxe bzw. Therapie" in den Mittelpunkt.

Die gedruckte Fassung mit CD mit Arbeitsblättern und Versuchsbeschreibungen erhalten Sie unter

https://www.vci.de/fonds/schulpartnerschaft/unterrichtsmaterialien/informationsserie-bauchemie.jsp?fsID_45572.



Ihr Warenkorb

Noch keine Artikel!

Zahlung, Versand, AGB...

* Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.
Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse, innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang!

Ansprechpartnerin

Jana Rumpf
Bestellung & Versand

Tel.: 069 / 25 56 - 1606
Fax: 069 / 25 56 - 1319

E-Mail: jana.rumpfnoSpam@vci.de