Startseite | Kontakt | Suche | Datenschutz | Impressum |   » EXTRANET     » English homepage




















Die neue europ�ische Bauproduktenverordnung

EPD

REACH-Reports

Bauchemie-NextStep

QDB e.V.




Beschreibung der Publikation

Glätten von Industrieböden aus Beton mit erhöhten Luftgehalten



Artikel-Nr.: 243-SD-D-2017  

Sonderdruck | Dezember 2017

Kostenfreier Download...  


 X  


Schutzgebühr*: 0,00 EUR

* Endpreis zzgl. Versandkosten
Mehrwertsteuer wird nicht erhoben und daher nicht ausgewiesen

Sofort lieferbar!

Einleitung

Beim Glätten von Industrieböden aus Beton wird häufig diskutiert, ob ein Beton mit unplanmäßig erhöhten Luftgehalten schadensfrei glättbar ist. Daher hat die Deutsche Bauchemie ein Forschungsprogramm hierzu durchführen lassen. Die beteiligten Forschungsstellen waren: das Institut für Fußbodenforschung (IBF), Troisdorf, und die Forschungsgesellschaft Konstruktiver Ingenieurbau (KIB), Bochum. Leistungen im Unterauftrag erbrachte zudem die VDZ gGmbH. Ziel der Untersuchungen war es, einen typischen Industriebodenbeton mit PCE herzustellen, ihn vergleichend mit üblichem und erhöhtem Luftgehalt in Versuchsfeldern einzubauen und dann das praxisgerechte Glättverfahren sowie die in der Praxis üblichen Kenngrößen zu bestimmen.

 

 

 



Ihr Warenkorb

Noch keine Artikel!

Zahlung, Versand, AGB...

* Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten.
Gem. § 19 UStG wird die Mehrwertsteuer in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse, innerhalb von 7 Werktagen nach Zahlungseingang!

Ansprechpartnerin

Jana Rumpf
Bestellung & Versand

Tel.: 069 / 25 56 - 1606
Fax: 069 / 25 56 - 1319

E-Mail: jana.rumpfnoSpam@vci.de