Startseite | Kontakt | Suche | Datenschutz | Impressum |   » EXTRANET     » English homepage

Die neue europ�ische Bauproduktenverordnung

EPD

REACH-Reports

Bauchemie-NextStep

QDB e.V.




Presseinformation

Bauchemie in Schulen auf Erfolgskurs

Vor rund einem Jahr wurde das Unterrichtsmaterial "Bauchemie: Von der Höhle zum Hochhaus" in Form eines Textheftes mit CD, Experimenten und Arbeitsblättern vom Fonds der Chemischen Industrie und der Deutschen Bauchemie e.V. erstmals herausgegeben. Damit begann eine echte Erfolgsgeschichte: das Lernpaket wurde bis heute 25.000-mal (!) von Lehrern angefordert und an die entsprechenden Schulen verschickt.

Das Ziel, möglichst viele Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu motivieren, den Schülern das Thema „Bauen und Bauchemie“ näherzubringen, wurde somit klar erreicht. Seit kurzem ist nun auch die englische Übersetzung des Unterrichtsheftes erhältlich. "From Caves to Skycrapers" kann ebenso wie die deutsche Fassung im Internet unter www.vci.de/fonds/schulpartnerschaft/unterrichtsmaterialien/informationsserie-bauchemie.jsp?fsID=45572 heruntergeladen oder als Printversion bestellt werden. Alle bilingualen deutschen Schulen im In- und Ausland erhielten eine Information über die Erweiterung des Angebotes um eine englische Fassung.

Einen weiteren Beweis für den aktuellen Erfolgskurs der Bauchemie in der Schule stellt die Tatsache dar, dass das Lehrer-Fachmagazin "Naturwissenschaft im Unterricht - Chemie" eine komplette monothematische Ausgabe zur „Chemie am Bau“ veröffentlicht hat (Heft 150, November 2015, www.unterricht-chemie.de). Auch diese Publikation entstand unter Mitwirkung der Deutschen Bauchemie, insbesondere beim Einführungsbeitrag, den Professor Dr. Dietmar Stephan (Stif-tungsprofessur der Deutschen Bauchemie an der TU Berlin) verfasst hat. Mit der Verbreitung dieses Fachmagazins stieg die Zahl der Abrufe des Unterrichtsmaterials beim Fonds der chemischen Industrie und von Publikationen der Deutschen Bauchemie auf der Homepage des Verbandes nochmals deutlich an.

 

Die Deutsche Bauchemie repräsentiert als Industrieverband die gesamte bauchemische Branche in Deutschland. Das Spektrum der 130 Mitgliedsunternehmen reicht vom kleinen und mittelständischen Spezialbetrieb bis zum weltweit operierenden Konzern. Mit rund 7,9 Milliarden Euro Jahresumsatz erwirtschaften diese Unternehmen die Hälfte des europäischen Marktvolumens und etwa ein Viertel des Weltmarktes. Unter dem Dach des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) vertritt die Deutsche Bauchemie die Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen gegenüber der Fachöffentlichkeit, der Politik, nationalen und internationalen Behörden und Institutionen.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Norbert Schröter
Hauptgeschäftsführung

Tel.: 069 / 25 56 - 1390
Fax: 069 / 25 56 - 1319

E-Mail: norbert.schroeternoSpam@vci.de