Startseite | Kontakt | Suche | Datenschutz | Impressum |   » EXTRANET     » English homepage

Die neue europ�ische Bauproduktenverordnung

EPD

REACH-Reports

Bauchemie-NextStep

QDB e.V.




Presseinformation

2. Symposium Baudichtstoffe im November 2014

Nach dem großen Erfolg bei der Premiere vor zwei Jahren lädt die Deutsche Bauchemie für Donnerstag, den 13. November 2014, zum 2. Symposium Baudichtstoffe ein.

Tagungsort ist das Favorite Parkhotel in Mainz (Karl-Weiser-Str. 1, 55131 Mainz). Initiator der Tagesveranstaltung von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr ist der 2011 gegründete Fachausschuss 7 „Baudichtstoffe“ der Deutschen Bauchemie. Angesprochen werden mit dem Symposium Planer, Architekten, Ingenieurbüros, Bauausführende, Vertreter von Behörden, Institutionen und Investoren. Das breit gefächerte Vortragsprogramm gibt eine Übersicht über die vielfältigen Anwendungsbereiche von Baudichtstoffen und behandelt dabei die Thematik aus verschiedenen Blickwinkeln von der Planung bis zur Verarbeitung. Beiträge zur aktuellen Normungssituation und zur CE-Kennzeichnung ergänzen das Vortragsprogramm. Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung bei der Ingenieurkammer ist angefragt. Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgehändigt.
Anmeldungen für das 2. Symposium Baudichtstoffe sind bereits möglich unter http://veranstaltung.deutsche-bauchemie.de/event/. Hier wird in wenigen Wochen auch der Programmflyer mit den Referenten und genauen Vortragsthemen als pdf verfügbar sein.

Die Deutsche Bauchemie repräsentiert als Industrieverband die gesamte bauchemische Branche in Deutschland. Das Spektrum der 126 Mitgliedsunternehmen reicht vom kleinen und mittelständischen Spezialbetrieb bis zum weltweit operierenden Konzern. Mit rund 7,6 Milliarden Euro Jahresumsatz erwirtschaften diese Unternehmen die Hälfte des europäischen Marktvolumens und etwa ein Viertel des Weltmarktes. Unter dem Dach des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) vertritt die Deutsche Bauchemie die Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen gegenüber der Fachöffentlichkeit, der Politik, nationalen und internationalen Behörden und Institutionen.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Norbert Schröter
Hauptgeschäftsführung

Tel.: 069 / 25 56 - 1390
Fax: 069 / 25 56 - 1319

E-Mail: norbert.schroeternoSpam@vci.de