Bauingenieur als Referent (m/w/d) bei der Deutschen Bauchemie e.V. gesucht

Zur fachlichen Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) aus dem Bauingenieurwesen oder angrenzenden Fachbereichen.

Über uns:

Die Deutsche Bauchemie e.V. ist ein Fachverband innerhalb des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI). Als Industrieverband vertritt sie national und international die Interessen ihrer rund 130 Mitgliedsunternehmen gegenüber der Fachöffentlichkeit, Politik, Behörden, Wissenschaft und Medien.

Bauingenieur als Referent (m/w/d) bei der Deutschen Bauchemie e.V.

Sie haben ein Bauingenieur-Masterstudium (oder ein vergleichbares Studium) abgeschlossen, Berufserfahrung gesammelt und interessieren sich für die Anwendung, Normung und Regelsetzung in den Bereichen Bautechnik, Betonbautechnik oder Baustofftechnik?

Dann haben wir eine spannende Herausforderung für Sie:

Als Industrieverband erstellen wir praxisorientierte Anwendungsrichtlinien für Produkte und vertreten die Branche in der Normung und Regelsetzung auf nationaler und europäischer Ebene.

Als Referent sollte Ihnen die Mitgestaltung von Regelwerken und die Interaktion mit vielen verschiedenen Menschen Freude bereiten. Die Vorbereitung und Leitung von Gremiensitzungen sowie das Projektmanagement im Allgemeinen sollten Sie ebenso zu Ihren Stärken zählen.

Unsere Verbandsgeschäftsstelle befindet sich in Frankfurt, regelmäßiges Homeoffice ist möglich und attraktive Sozialleistungen werden gewährt.

Ihre Aufgaben:

  • Enge Interaktion mit bauchemischen Unternehmen: Betreuung und fachliche Koordination von Verbandsgremien
  • Aufbereitung von Informationen für Gremien und Mitgliedsunternehmen des Verbandes
  • Vertretung der Deutschen Bauchemie in nationalen und europäischen Gremien
  • Begleitung und aktive Mitgestaltung von Normungsaktivitäten
  • Zusammenarbeit mit Verbänden der Baustoff- und Bauindustrie
  • Erarbeitung von Verbandspublikationen für die Baupraxis und Fachöffentlichkeit
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Fachbeiträgen in der Fachpresse
  • Erarbeitung von Stellungnahmen (Verbandspositionen) zu technischen Sachverhalten

 

Dies bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/M.Sc.) im Bauingenieur- oder Baustoff-ingenieurwesen oder in angrenzenden naturwissenschaftlich-technischen Fachgebieten
  • Berufserfahrung, vorzugsweise in der bauchemischen Industrie
  • Interesse an Verbandsarbeit (Strategisches Verständnis) und persönliches Engagement
  • Fähigkeit, technische Zusammenhänge praxisgerecht aufzubereiten
  • Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Freude an eigenverantwortlicher Arbeit
  • Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routinierter Umgang mit dem MS-Office Paket
  • Affinität zum Umgang mit Social Media
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

 

Dies bieten wir Ihnen:

  • Leistungsgerechte und sehr attraktive branchenübliche Vergütung
  • Zusätzlich Sozialleistungen, wie Zuschüsse zur Altersversorgung, zum Job-Ticket und zum Mittagessen im Betriebskasino
  • Eine strukturierte Einarbeitung in der Geschäftsstelle in Frankfurt sowie in Mitgliedsunternehmen
  • Regelmäßige zielgerichtete Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Regelung und eigenes Büro
  • Vielfältiges, abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem motivierten und kollegialen Team
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertragsverhältnis

 

Kontakt:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihrer Verfügbarkeit) per E-Mail an:

Deutsche Bauchemie e.V.
Geschäftsführung
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main
E-Mail: DBCBewerbungen[at]vci.de

©oatawa - stock.adobe.com


Ansprechpartner

Ina Hundhausen
Hauptgeschäftsführerin

Tel.: 069 / 25 56 - 1318
E-Mail: ina.hundhausen[at]vci.de