Stellenanzeige: Chemiker / Referent Regulatory Affairs (m/w/d) bei der Deutschen Bauchemie

Für den bedeutenden und stetig wachsenden Bereich der Chemikalien- und Produktsicherheit, sowie den Themengebieten des European Green Deal, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d).

Über uns:

Wir vertreten seit über 70 Jahren die Interessen der deutschen Hersteller von bauchemischen Produkten gegenüber der Fachöffentlichkeit, Politik, Behörden, Wissenschaft und Medien. Wir gehören als Fachverband zum Verband der Chemischen Industrie (VCI). Um zu aktuellen Entwicklungen immer auf dem Laufenden zu sein, ist die Deutsche Bauchemie in einem engmaschigen Netzwerk von deutschen und euro­päischen Kontakten aktiv. Relevante Themen werden in den etwa 40 Verbands­gremien mit den benannten Experten der Mitglieds­unter­nehmen beraten und gemeinsam Verbandspositionen entwickelt. Über die weitgespannten Kontakte des Verbandes werden die abgestimmten Positionen in laufende Diskussions- und Regelsetzungsprozesse eingebracht.

Wir engagieren uns mit Leidenschaft für unsere Mitgliedsunternehmen und setzen auf einen verantwortlichen Umgang mit Chemikalien und deren Einsatz in Bauchemie-Produkten sowie auf innovative Lösungen für den Wandel zu einer klimaneutralen, nachhaltigen und digitalen Bauwirtschaft.

Um die Bauchemie weiter erfolgreich auf Kurs zu halten, suchen wir Unterstützung durch ein zusätzliches Crew-Mitglied.

Referent Regulatory Affairs (m/w/d) bei der Deutschen Bauchemie e.V.

Sie haben Ihr Chemie-Masterstudium (oder ein vergleichbares Studium) abgeschlossen, vielleicht erste Berufserfahrungen gesammelt und interessieren sich für Politik? Dann haben wir eine spannende Herausforderung für Sie:

Die bauchemische Industrie leistet mit ihren Produkten einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Green Deal Klimaziele. Die europäische Renovierungswelle bietet dem Sektor große Chancen. Gleichzeitig wird der komplette Rechtsrahmen des Sektors überarbeitet und sorgt für einen entsprechenden Wellengang für bau­chemische Unternehmen. Die Deutsche Bauchemie, ein großer Fachverband des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI), unterstützt rund 130 Mitglieds­unternehmen beim Steuern durch dieses Fahrwasser.

Sollten Sie überlegen, bei uns – in Frankfurt – an Board zu kommen, wären dies
 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von Initiativen innerhalb des Chemikalien- und Produktrechts sowie des European Green Deal (z.B. Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft, Ressourceneffizienz)
  • Enge Interaktion mit bauchemischen Unternehmen: Betreuung und fachliche Koordination von Verbandsgremien
  • Erarbeitung politischer Positionen
  • Vertretung der Deutschen Bauchemie in nationalen und europäischen Gremien
  • Aufbereitung von Informationen für Gremien und Mitgliedsunternehmen des Verbandes


Dies bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/M.Sc.) in Chemie oder angrenzenden naturwissenschaftlich-technischen Fachgebieten
  • Berufserfahrung in o. g. Bereichen sind von Vorteil
  • Strategisches Verständnis, politisches Interesse und persönliches Engagement
  • Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Freude an eigenverantwortlicher Arbeit
  • Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Routinierter Umgang mit dem MS-Office Paket
  • Affinität zum Umgang mit Social Media und modernen Software-Lösungen


Dies bieten wir Ihnen:

  • Leistungsgerechte und branchenübliche Vergütung
  • Zusätzlich Sozialleistungen, wie Zuschüsse zur Altersversorgung, zum Job-Ticket und zum Mittagessen im Betriebskasino
  • Eine strukturierte Einarbeitung in Mitgliedsunternehmen, der Verbandsgeschäftsstelle in Frankfurt sowie im Brüsseler Europa-Büro
  • Regelmäßige zielgerichtete Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Regelung und eigenes Büro
  • Vielfältiges, abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem motivierten und kollegialen Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Vertragsverhältnis

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihrer Verfügbarkeit) per E-Mail an:

Deutsche Bauchemie e.V.
Geschäftsführung
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main
E-Mail: DBCBewerbungen[at]vci.de

©oatawa - stock.adobe.com


Ansprechpartner

Dipl.-Ing.
Norbert Schröter

Hauptgeschäftsführung

Tel.: 069 / 25 56 - 1318
Fax: 069 / 25 56 - 1319

E-Mail: norbert.schroeter[at]vci.de