Startseite | Kontakt | Suche | Datenschutz | Impressum |   » Deutsche Bauchemie e.V.     » English homepage























Deutsche Bauchemie e.V.

Patente

Forschung ermöglicht Innovation. - Patent schützt Innovation.

Ein Patent verleiht seinem Inhaber das räumlich und zeitlich befristete Privileg, allein über seine neue technische Erfindung zu verfügen. Der Patentinhaber erhält damit ein Exklusivrecht für die Verwertung seiner Erfindung. Eine nicht autorisierte gewerbliche Nutzung des Patents kann er verbieten. Das Patent ermöglicht es, wirtschaftlichen Nutzen aus der Innovation zu ziehen.

Im Gegenzug erwachsen dem Patentinhaber auch gesetzliche Verpflichtungen. Mit der Patentanmeldung stimmt er zu, dass seine Erfindung veröffentlicht wird. Ein Patent kann damit anderen Erfindern als Maßstab und Basis für Weiterentwicklungen auf dem betreffenden Gebiet der Technik dienen.

Patente spielen auch eine wichtige Rolle bei unternehmerischen Entscheidungen. Recherchen in der Patentliteratur können helfen, teure und unnötige Doppelentwicklungen zu vermeiden. Auch die Gefahr, fremde Schutzrechte zu verletzen, kann so vermieden werden.

Die Anzahl angemeldeter oder gehaltener Patente einer Firma spricht für deren Innovationspotential und ökonomische Leistungsfähigkeit. Patente zeigen Strategien und Entwicklungstendenzen. Sie sind ein wichtiger Faktor für die Bewertung von Unternehmen.

Wenn Sie sich für bauchemische Patente interessieren, stellt das Deutsche Patent- und Markenamt Formulare, Merkblätter, Veröffentlichungen, Verordnungen und Patentinformation zur Verfügung.

Eine kostenlose Patentrecherche kann im epacenet Portal durchgeführt werden.

Patente im europäischen Raum können über das Europäische Patentamt recherchiert werden.